13. April 2016 bis 15. April 2016
Dialogkultur, Beteiligung und Kreativität
Methoden und Techniken erfahren und erproben

Bildungsurlaub
täglich 9.30 – 16 Uhr
Preis: 290 Euro

Anmeldung direkt bei neues lernen

Kreatives Denken verknüpft Freiheit, Lust, Emotion und Fantasie mit Disziplin, Logik, Rationalität und Systematik zu einer neuen Qualität.

Kreativitätstechniken sind Teil etlicher Moderationskonzepte. Zukunftswerkstatt, Zukunftskonferenz, Real Time Strategic Change und Open Space ermöglichen Visionsfindung in Gruppen und emotionale Verbindung mit dem Sachthema. Verschaffen Kreativmethoden einerseits neue Zugänge zur umfassenden Themenentwicklung und erhöhen Kooperationsbereitschaft, treten andererseits zuvor „übersehene“ Konflikte der Gruppe zutage und bremsen sie aus. Dieses Moderationstraining beleuchtet den Spannungsbogen Kreativität und Dialogkultur in Beteiligungsprozessen. Eigene Fallberichte und gute wie auch Kräfte zehrende Praxiserfahrungen können Sie einbringen.

Der Bildungsurlaub richtet sich an diejenigen, die in der Moderationsverantwortung von Teilhabeprozessen in Unternehmen, in Kommunen und in Organisationen stehen.

Preis: 290,00 €

Anmeldung direkt bei neues lernen