Susanne Halbig

Susanne Halbig, Ellwangen (Baden-Württemberg)

Der Begriff Zukunftswerkstatt kreuzte 2007 zum ersten Mal meinen Weg und machte mich enorm neugierig. Meiner inneren Begeisterung folgend, landete ich beim Fachaustausch der Zukunftswerkstätten in Bad Kösen.

Daraus hat sich eine fruchtbare Zusammenarbeit entwickelt mit Petra Eickhoff und Stephan Geffers (Team Zukunftswerkstatt Köln). Wir haben mehrere große Zukunftswerkstätten gemeinsam moderiert: in Rosenheim, in Mainz und in Ellwangen, meinem Wohn- und Arbeitsort.

Das Nützen von kreativen Potenzialen für Veränderungsprozesse und Problemlösungen, das Diskutieren von Werten, das Entwickeln von Zielen und eine sinnvolle Handlungsplanung sind Teil meiner Arbeit. Was Menschen, Gruppen und Organisationen gemeinsam (er)schaffen und erreichen können interessiert und begeistert mich und gerne unterstütze ich sie dabei.

Veröffentlichungen:
Arbeitskarten für Erlebnislandschaften in der Turnhalle und Geräteführerschein
Hofmann-Verlag, Schorndorf